Sprossen und Keimlinge von A bis Z - Seite 5

Stadien (Samen, Sprossen, Grünkraut, Gras)

Umgangssprachlich werden mit den Wörtern Sprossen, Keimling oder Grünkraut meist die gleichen Wachstumszustände bezeichnet. Bei genauerer Betrachtung gibt es jedoch Unterschiede.

EHEC Sprossen

EHEC-Epidemie in Deutschland Mai 2011

Eine Mikrobe versetzt Forscher, Gesundheitsbehörden und deutsche Bürger in Angst und Schrecken. EHEC wurde auf Sprossen festgestellt

Veröffentlicht am

Raukesprossen und Rucolakeimlinge

Rucola - die germanische Sprosse mit mediterranem Flair

Rucola auf Holzbrett

Die aus Germanien stammende Rauke war ursprünglich auch unter diesen Namen in Deutschland bekannt. Rauke wurde schon damals als Nutzpflanze verwendet und kam über die römische Besetzung Germaniens in den Mittelmeerraum.

Radieschensprossen

Gern gesehene Nachbarn der anderen Keimlinge

Radieschen-Sprossen

Bei Radieschen handelt es sich um eine Nutzpflanze. Sie gehört zu den Kreuzblütengewächsen, genau wie der Rettich. Dies führt zu gewissen Ähnlichkeiten beider Pflanzen.

Mungobohne

Mungobohnen gleich Sojasprossen?

Sojasprossen sind ein bekanntes und häufig verwendetes Nahrungsmittel. Was viele jedoch nicht wissen ist, dass die gehandelte Sojasprossen keine Keimlinge der Sojabohne, sondern der Mungobohne sind.

Kresse

Die wohl bekanntesten Sprossen

Kresse

Gartenkresse, die umgangssprachlich als Kresse benannt wird, ist jedem bekannt. Schon im Kindergarten und der Grundschule werden mit den Kindern kleine Behälter gebastelt, die mit Kresse angepflanzt werden.

Kichererbsensprossen

Die Erbse des Ostens: die Kichererbse

Die Heimat der Kichererbse befindet sich in Kleinasien, speziell in Indien, wo sie schon vor 10.000 Jahren angebaut wurde. Aber schon in der Antike wanderte diese über den Mittelmeerraum nach Nordafrika, Europa und letztendlich auch Mittelamerika.

Erbsensprossen

Erbsen, die Proteinlieferanten der Welt

Eingeweichte Erbsen

Eine Form der Urerbse war schon in den Anfängen der Steinzeit bekannt, die als kletternder Strauch anfing und sich in viele verschiedene Erbsenarten entwickelt hat, darunter die uns bekannte Garten oder Speiseerbse.

Bockshornklee

Bockshornklee, die gute Nahrungsergänzung

Der Bockshornklee, eine Sprosse mit vielen Namen und gutem Inhalt. Den Inhaltsstoffen dieser Pflanze werden viele positiven Eigenschaften zugeschrieben, oder die Verwendung als Naturheilmittel oder Nahrungsergänzung begünstigt.

Seiten

Front page feed abonnieren