keimtopfWenn man nicht auf die geringe Auswahl von Sprossen und Keimlingen im Bioladen oder Supermarkt zurückgreifen will, kann man zuhause eigene Sprossen anbauen. Da es sich hierbei um Lebensmittel handelt, sollte damit jedoch sehr hygienisch umgehen und einige Grundlagen beachten.

Die Einhaltung der allgemein gültigen Zuchtgrundlagen verhindert nicht nur die Entstehung von gesundheitsschädlichem Schimmel sondern fördert auch die optimale Ernte der Sprossen.

Für die Sprossenzucht sind nicht alle Samen bzw. Pflanzen geeignet. Einige können sogar giftig sein.