Viele Informationen über den Anbau von Sprossen

Auf unserer Seite kannst du alle nötigen Informationen für den Anbau von Sprossen oder auch Microgreens lernen. Entdecke die Vielfalt und verwandel deine Fensterbank in ein Gewächshaus.

Gerstensprossen ziehen

Gesunde Gerstenkeimlinge selber machen

Die einfach anzubauenden Gerstensprossen bieten besonders erkrankten Menschen ein gesundes Plus mit vielen Vitaminen und Mineralien.

Fenchelsprossen ziehen

Fenchelsprossen sind gesund und wirkungsvoll

Die Sprossen des Fenchels harmonisieren geschmacklich sehr mit Fischgerichten. Doch auch Salate werden durch die feinen Microgreens bereichert. Lerne, wie du beides zuhause selber anbauen kannst.

Erbsensprossen keimen lassen

Sprossen der Erbse liefern nicht nur Proteine

Eingeweichte Erbsen

Erbsensprossen enthalten viele Proteine. Doch viel interessanter sind die gesunden Isoflavonoide und anderen gesunden Wirkstoffe, welche die Pflanze ausbildet.

Gesunde Buchweizenkeimlinge & Inhaltsstoffe

Keimlinge aus Buchweizen selber ziehen

Buchweizenkeimlinge sind ertragreich, geschmackvoll und reich an Rutin. Dem Rutin wird eine schützende Wirkung auf unsere Zellen nachgesagt.

Bockshornkleesprossen

Bockshornklee, die gute Nahrungsergänzung

Keimendes Bockshornklee

Bockshornklee bereichert nicht nur Currys. Als Sprossen gezogen kann er asiatische Gerichte wie auch Salate bereichern. Nicht nur der Geschmack überzeugt, sondern auch seine gesundheitlichen Eigenschaften.

Amaranth / Amarant keimen lassen

Amaranthsprossen aus dem Korn der Azteken

Amaranth gilt als Superfood. Die Sprossen sind dabei noch gesünder! Diese kannst du zuhause anbauen. Da diese langsam wachsen, haben wir Tipps für eine bessere Ernte.

Alfalfasprossen & Luzernensprossen ziehen

Die Sprossen der Luzerne zum keimen bringen

Alfalfasprossen in einem Keimgerät

Alfalfasprossen findest du bei jedem Sprossenhersteller im Sortiment. Aus Keimsaat kannst du dir zuhause selber diese Microgreens ziehen.

Jakobskreuzkraut nicht mit Rucola verwechseln

Blüten des Jakobskreuzkrauts

Verwechselt man essbare Pflanzen mit ungenießbaren oder gar giftigen Pflanzen, kann dies schwere Auswirkungen haben. Bei Rucola und dem Jakobskreuzkraut sollte man zum Beispiel aufpassen.

Kann man Sprossen wieder essen?

Grobe Darstellung von Bakterien

Um Sprossen wurde vor einiger Zeit aufgrund der EHEC-Epidemie ein großer Wirbel gemacht. Kann man die kleinen Nährstoffspender nun wieder unbedenklich genießen? Diese Fragen stellen sich immer noch viele.

Verwendung von Sprossen

Wie verwende ich Sprossen und Keimlinge?

Sandwich mit Sprossenbelag

Die Verwendung der Sprossen unterscheiden wir in frisch und getrocknet, sowie nach den verschiedenen Arten wie Körner, Hülsenfrüchte oder Nüsse.

Substrate für die Sprossenzucht

Sprossen in Erde anbauen

Erde in zwei Händen

Es verwundert nicht, dass der Anbau von Keimlingen auf Erde möglich ist. Doch welche Vor- und Nachteile bietet diese Anbaumethode?

Sprossen kaufen

Sprossen Keimsaat kaufen oder bestellen

Sprossen im Einkaufswagen

Keimlinge können nur mit passender Keimsaat gezogen werden. Damit dies kein Hindernis darstellt, haben wir nützliche Bezugsquellen für den Kauf zusammengetragen.

Tabelle: Keimsprossen, Sprossen, Keimlinge

Die verschiedenen Keimsaaten & Keimsprossen

Verschiedene Keimsaaten der Marke Davert

Sprossen und Keimsprossen herstellen ist nicht schwierig. Wir zeigen dir mit unseren Tabellen und Listen, welche Samen essbar und keimfähig sind.

Vitamin B12 in Sprossen

Viele Quellen schreiben über Vitamin B12 in Sprossen, doch stimmt dies? Können Sprossen wirklich Vitamin B12 bilden?

Sprossen für Veganer und Vegetarier

Kiste mit Kohl-Gemüse

Mit diesen Sprossen-Tipps wird es Vegetariern und Veganern einfacher fallen, ihre Küche abwechslungsreicher und nährstoffreicher zu gestalten.

Warum Sprossen und Keimlinge?

Frau muss sich für eine Diät entscheiden

Und warum sollte man Sprossen züchten? Unsere Argumente sollten auch dich dazu animieren, Keimlinge selber anzubauen.

Auch wenn man nur eine kleine Wohnung hat, kann man Sprossen in verschiedenen Formen züchten. Sie benötigt kaum Platz, denn die Samen werden mittels spezieller, platzsparender Geräte, genannt Keimtürme oder -gläser, aufgezogen. Einfach auf den Küchentisch oder die Fensterbank stellen und die Vorzüge des leckeren Kleingemüses genießen. Denn, man kann es kaum glauben, in den winzigen Keimlingen und Sprossen stecken eine Unmenge an wertvollen Inhaltsstoffen, die den Körper vital und gesund halten. Dafür gibt man gerne ein paar Zentimeter in der Küche her.

Die meisten denken bei Sprossen wahrscheinlich nur an Kresse oder vielleicht noch an Bambussprossen. Dabei hat dieses Gebiet soviel mehr zu bieten. Einige Samen der Gemüsesorten im Garten eignen sich perfekt auch für die Sprossenzucht. Auch Süßgräser wie Weizen sind optimal für eine kleine Ernte. Allerdings sollte man nun nicht jeden beliebigen Samen einpflanzen und dessen Keimlinge essen. Besser wäre es sich über das Thema zu informieren, denn einige der Samen sind für den Körper nicht bekömmlich.

Vielleicht interessiert dich auch, wie gesund Kresse ist? Nicht nur ihr Geschmack ist stark, sondern auch ihre Heilwirkung. Solltest du diese regelmäßig anbauen, empfehlen wir eine Keimbox für Sprossen. Diese ist aus haltbaren Acrylglas. In drei ebenen lassen sich die Keimsprossen anbauen. So brauchst du nur noch Keimsaaten kaufen und diese in der Keimbox verteilen und wässern. Bereits nach einer Woche sind die meisten Keimsaaten bereit für die Ernte.

Verwendung eines Kressesiebs: In einem Kressesieb können, entgegen der Namensgebung, auch andere Sorten an Samen als Kresse angebaut werden. Dafür werden etwa ein bis zwei Esslöffel Saatgut in das Kressesieb gegeben. Die Samen sollen gut verteilte sein, daher kann die Anzahl der Esslöffel ja nach Sprossenart und -größe variieren. Auch sollte man der Samenpackung oder entsprechender Literatur entnehmen, ob die Samen vorher eine Einweichzeit benötigen. Sind die Samen besonders klein, wie es zum Beispiel bei Alfalfa der Fall ist, könnten sie durch das Sieb fallen. Daher ist es für diese Samen nicht zu empfehlen. Online lässt sich das [Kressesieb kaufen(/node/109) und ist binnen weniger Tage bei dir.

Mungobohnen-Sprossen selber ziehen, ist mit nur wenig Aufwand verbunden. Die gesunden Keimlinge sollten jedoch in der Dunkelheit angebaut werden, dies macht sie weniger bitter. Dunkel angebaute Keimsprossen werden nicht grün, sondern gelb. Damit die Gerichte dennoch einen farblichen Kick bekommen, solltest du dazu Sonnenblumensprossen ziehen. Diese haben ebenfalls einen guten Biss und bringen mehr Grün in das Gericht.

Wir haben nicht nur Informationen über Sprossen auf unserer Webseite. So informieren wir dich auch, wie du Weizengrassaft selber machen kannst. Den Weizen solltest du besser in Erde anbauen, nicht wie bei der Kresse ohne Erde und Watte. Denn die Samenkörner haben nur einen beschränkten Vorrat an Nährstoffen. Wächst das Weizengras in Erde, kann dieser mehr Nährstoffe aufnehmen, sobald der Nährstoffspeicher erschöpft ist.

Gefällt Dir dieser Artikel?

Unterstütze uns mit Deinem Share in sozialen Netzwerken.
Wir danken Dir für deine Teilnahme!

  • Icon von Facebook
  • Icon von Twitter
Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns über jede Anmerkung oder Frage zu unserem Artikel.
Schreibe jetzt einen neuen Kommentar.