Erbsensprossen keimen lassen

Sprossen der Erbse liefern nicht nur Proteine

Eingeweichte Erbsen

Erbsensprossen enthalten viele Proteine. Doch viel interessanter sind die gesunden Isoflavonoide und anderen gesunden Wirkstoffe, welche die Pflanze ausbildet.

Die Sprossen der Erbse sind nährstoffreicher als die nicht gekeimten Körner. Da die gekeimten Erbsensprossen wie „normale“ verwendet werden können, können wir diese sehr empfehlen.

Auch der Anbau als Microgreens ist möglich. Hier erfüllen sie in der Gastronomie einen sehr dekorativen Zweck – doch auch ihr Nährwert ist nicht zu verachten!

Bio Erbsen oder Keimsaat kaufen?

Da auch die Bio Erbsen keimfähig sind, gibt es wenig spezielle Keimsaat zu kaufen, um Erbsensprossen zu ziehen. Leider konnten wir nur einen Lieferanten finden, um qualitativ hochwertige Erbsensprossen Keimsaat zu bestellen.

Ein Besuch dieses Herstellers lohnt sich, denn diese Erbsensamen sind besonders für die Sprossenzucht geeignet und versprechen eine hohe Keimrate.

Bio-Keimsaat Erbsen

Bio-Keimsaat Erbsen

Auf Lager

  • Ideal für den Anbau von Microgreens
  • Bio-Saatgut vom Spezialisten
  • plastikfreie Verpackung
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • Regelmäßige Labor-Untersuchung

Favicon von microgreen-shop Bei microgreen-shop kaufen*

Davert Erbsen, grün, 4er Pack (4 x 500 g)

Davert Erbsen, grün, 4er Pack (4 x 500 g)

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

  • Spezialist für Reis, Hülsenfrüchte, Getreideprodukte in bester Bio-Qualität

Favicon von Amazon Jetzt bei Amazon kaufen*

Erbsen zu Erbsensprossen keimen lassen

Erbsen, die speziell für die Keimung vertrieben werden, sind uns nicht bekannt. Wir empfehlen daher unbehandelte Bio-Erbsen (nicht aus der Dose oder Glas!). Anderthalb Tassen Samen ergeben 2 Tassen Erbsensprossen.

Vorbereitungszeit:
Zubereitungsszeit:

Zutaten

  • Erbsen, keimfähig
  • Wasser

Geräte / Arbeitshilfen

  • Sprossenglas
Erbsen-Microgreen aus einem Tray

Zubereitung / Anleitung

  • Die Erbsen sollte man 10 – 12 Stunden einweichen lassen.
  • Anschließend die Erbsen in das Keimgerät oder Keimglas geben.
  • Das Sprossenglas 2 – 3-mal täglich wässern.
  • Bei der Verwendung eines Keimgeräts sollte die Ebene mit den Erbsen öfters gelüftet werden, da Gase entstehen könnten.
  • Bei einer Umgebungstemperatur von 18 – 22°C und einer Keimzeit von 3 – 4 Tagen können die Erbsensprossen geerntet werden.

Autor:

Erbsen-Grünkräuter ziehen

Auch lassen sich Microgreens aus den Erbsen ziehen. Sie sehen besonders dekorativ aus und schmecken nach frischen Zuckererbsen.

Der Anbau kann im Keimgerät, auf einem Kressesieb oder in Erde passieren. Nach der entsprechenden Einweichzeit, wie bei den Sprossen, müssen die Grünkräuter jedoch ca. 8 - 15 Tage wachsen.

Grün der Erbsen
Erbsen Microgreens
Erbsen-Microgreen aus einem Tray

Erbsenspagel

Der Anbau von Erbsenspagel geschieht ohne die Einwirkung von Sonnenlicht. Dabei werden die Erbsen wie Grünkräuter gezogen, nur ohne Sonnenlicht.

Ohne Sonnenlicht bleiben die Stängel gelb und werden nicht grün. Dadurch entsteht ein zarter Spargelgeschmack.

Schimmel bei Erbsengrünkraut

Obwohl Erbsengrün und auch die Keimlinge leicht anzubauen sind, neigen Hülsenfrüchte eher zu modrigem Geruch oder Schimmel. Die häufigste Ursache ist jedoch minderwertiges Saatgut. Wenn zu wenige Erbsen keimen, kann das Milieu schnell kippen.

Eine hygienische Umgebung und gute Keimsaat ist daher erste Priorität.

Vergammelte Erbsensprossen

Tipps für den Anbau der Erbsensprossen

Erbsen sind Dunkelkeimer. Zwar keimen diese auch bei Licht, doch verbessert sich die Keimrate, wenn sie dunkel ankeimen. Decke also dein Keimgerät die ersten zwei bis drei Tage zu.

Die Keimlinge dürfen auch kälter stehen. Durch die kältere Temperatur wachsen sie kompakter.

Besonders im Sommer sollten sie im Schatten heranwachsen. Bekommen die Erbsen zu viel starke direkte Sonne, verlieren sie ihre Süße.

Erbsensprossen in der Küche

Die Erbsensprossen können die Erbsen in allen Rezepten ersetzen. Aufgrund des Phasins sollten die Erbsen in warmen Mahlzeiten Verwendung finden. Für asiatische Reisgerichte eignen sie sich deshalb sehr gut, da die Sprossen nur kurz erhitzt werden müssen.

Besonders für Vegetarier und Veganer empfehlenswert

Um die vegetarische Küche reicher an Eiweiß zu machen, ist es sehr empfehlenswert Hülsenfrüchte mit zu integrieren. Da die Erbse zu den Hülsenfrüchten gehört, sind die Sprossen der Erbse also die perfekte Ergänzung.

Eine Studie1 untersuchte die Verbindung von Depressionen und einer vegetarischen Ernährung. Die Wissenschaftler kamen dabei zu dem Ergebnis, dass eine Häufigkeit an Depressionen mit einer zu geringen Aufnahme von Hülsenfrüchten einhergeht.

Inhaltsstoffe von Erbsen

Erbsen haben einen hohen Gehalt an Proteinen, denn in einer Erbse sind 25% davon enthalten, wobei alle 8 essentiellen Aminosäuren vertreten sind. Kohlenhydrate sind ebenfalls reichlich vorhanden, dafür Fett nur minimal.

Darüber hinaus enthalten Erbsen viele Ballaststoffe und eine Menge unterschiedliche Mineralien zu denen Calcium, Phosphor, Kupfer, Mangan, Magnesium, Zink, Eisen gehören.

Auch die Vitamine A, B und C sind vertreten. Da Erbsen Hülsenfrüchte sind, enthalten sie den Stoff Phasin, der zwar nur in geringen Mengen enthalten ist, jedoch nicht ganz ungefährlich auf den menschlichen Körper wirken kann.

Erbsen enthalten zwar weit weniger Phasin als Bohnen, jedoch sollte man sie nicht direkt von der Pflanze essen und nur verarbeitet zu sich nehmen. Wir empfehlen, Erbsen zu kochen und eingeweichte Erbsen oder gezüchtete Keimlinge zu blanchieren.

Die eingeweichten Erbsen und Erbsensprossen haben durch die Keimung bzw. Einweichvorgang bereits an Phasin verloren, weshalb nur ein kurzes Blanchieren nötig ist.

Medizinische Wirkung von Erbsen(-sprossen)

Galenos von Pergamon, ein Arzt aus der Zeit, zweihundert Jahre nach Christi Geburt, empfahl ein Erbsenpflaster bei Entzündungen der Brust als wirksam. Auch die moderne Wissenschaft konnte gesunde Wirkstoffe feststellen.

Studien über Leguminosen zeigen, dass Hülsenfrüchte besonders viele Isoflavonoide enthalten. Die häufigsten Isoflavonoide sind Genistein gefolgt von Daidzein. Eine Studie2 untersuchte die positive Wirkung als Prävention bei Brustkrebs. Die Studie zeigte, dass die Isoflavonoide durch die Keimung steigen und dadurch effektiver werden.

Einweichwasser der Erbsen weiter verwenden z.B. zum Kochen?

Neben dem rohen Verzehr von Erbsen wird auch oft die Frage gestellt, ob man das Einweichwasser der Erbsen weiterverwenden kann. Bei der Verwendung des Einweichwassers beim Kochen entstehen keine gesundheitlichen Risiken.

Einen Nachteil bringt es jedoch mit sich: Beim Einweichen gehen unverdauliche Kohlenhydrate in das Wasser über, die bei uns Blähungen auslösen, da unser Körper diese nicht gewöhnt sind. Ein regelmäßiger Verzehr sollte jedoch die Blähungen vermindern.

Häufig wird auch das Gießen von Blumen empfohlen. Wenn das Wasser nicht gesalzen wurde, würde dies erstmal keine Probleme bereiten.

Leider können die organischen Stoffe des Kochwassers auf Erde zu Schimmel führen. Für Zimmerpflanzen können wir daher die Weiterverwendung nicht empfehlen.

Erbsenwasser für falschen Eischnee

Der falsche Eischnee, der auch Aquafaba genannt wird, kann aus Erbsenwasser hergestellt werden. Dieser Eisschnee ist vegan und kann als Ei-Ersatz genutzt werden.

Besser geeignet sind jedoch Kichererbsen für das Aquafaba. Diese haben einen milderen Eigengeschmack als die Erbsen.

Die Erbsen-Pflanze

Eine Form der Urerbse war schon in den Anfängen der Steinzeit bekannt, die als kletternder Strauch anfing und sich in viele verschiedene Erbsenarten entwickelt hat, darunter die uns bekannte Garten- oder Speiseerbse.

In Kleinasien, aus der sie ursprünglich stammt, ist sie schon seit Jahrtausenden als Nutzpflanze bekannt. Wie Überlieferungen und archäologischen Funden bestätigen, war sie im alten Griechenland als heiße Suppe sehr beliebt. Sie diente als die maßgebliche Proteinversorgung der Menschen.

Ihren Durchbruch in Europa hatte sie im Laufe des 17. Jahrhunderts, als man in Frankreich anfing, sie erfolgreich zu kultivieren. Heutzutage wird diese nicht nur für die menschliche Ernährung genutzt, sondern ebenfalls als Tierfutter.

Eigenschaften der Erbse

Innerhalb der Art der Hülsenfrüchte gehört die Erbse zu den Schmetterlingsblütlern. Wie es sich für Hülsenfrüchte gehört, weist auch die Erbse eine hohe Artenvielfalt auf. Bei den Erbsen gibt es ein buntes Spektrum an Farben, angefangen von weißen und beigen, über gelbe, bis hin zu oliv- und lindgrünen.

Sie gehört zu den Rankpflanzen und kann bis zu 2 m hoch wachsen. Die Schoten werden bis zu 10 cm lang, die Erbse an sich ist maximal 7 mm groß.

In deutschen Gärten wird meist die mit Schale essbare Zuckererbse verwendet.

Die Erbse ist im Volksglauben ein Symbol der Fruchtbarkeit und wird in alten Märchen wie „Die Prinzessin auf der Erbse" thematisiert.

Steckbrief

NameErbsen
Lateinischer NamePisum sativum
Familie‎Hülsenfrüchtler‎, Fabaceae
HinweiseSaugen viel Wasser beim Einweichen
Einweichen10-24
Licht-/DunkelkeimerDunkelkeimer
Keimzeit2-3
Sprossen-Tage3-4
Grünkraut-Tage8-15
Grünkraut-FarbeGeschwungene grüne Blätter mit grünen Stengel
Grünkraut-GeschmackGuter Biss, Geschmack wie frische Zuckererbsen. Ohne Licht entsteht ein leichter Spargelgeschmack.
Besondere InhaltsstoffeEiweiß, Isoflavonoide(Genistein, Daidzein)
Wirkung beiBrustkrebs
SynonymGartenerbse, Speiseerbse

  1. Matta J, Czernichow S, Kesse-Guyot E, Hoertel N, Limosin F, Goldberg M, Zins M, Lemogne C. Depressive Symptoms and Vegetarian Diets: Results from the Constances Cohort. Nutrients [Internet] 2018 Nov [cited 2019 Jun 20];10(11). PMID:30404246 ↩︎

  2. Sukanya S, Gayathri G. Variability in the distribution of daidzein and genistein in legume sprouts and their anticancer activity with mcf-7 breast cancer cells. Acad J Cancer Res. 2014;7:173–8. (PDF↩︎

Gefällt Dir dieser Artikel?

Unterstütze uns mit Deinem Share in sozialen Netzwerken.
Wir danken Dir für deine Teilnahme!

  • Icon von Facebook
  • Icon von Twitter
Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns über jede Anmerkung oder Frage zu unserem Artikel.
Schreibe jetzt einen neuen Kommentar.

Für sowas extra zeug zu kaufen ist garnicht gut. Da fördert man nur wieder eine Industrie mit, die am Ende künstlich zwischen Keim-Erbsen und Ess-Erbsen trennt.