Verwendung von Sprossen

Wie verwende ich Sprossen und Keimlinge?

Sandwich mit Sprossenbelag

Die Verwendung der Sprossen unterscheiden wir in frisch und getrocknet, sowie nach den verschiedenen Arten wie Körner, Hülsenfrüchte oder Nüsse.

Die frische Verwendung von Keimlingen und Microgreens ist die üblich Bekannte, zum Beispiel in Salaten. Doch lassen sich Sprossen auch getrocknet verwenden und verarbeiten. Zwar geht ein Teil der Nährstoffe verloren, doch erweitern sich dadurch die Anwendungsmöglichkeiten.

Das frische Sprossengemüse

Frische Grünkräuter

Die frischen Grünkräuter sind größtenteils wärmeempfindlich. Dies macht den Einsatzbereich klein: In Salaten und Dekoration erleben Microgreens ihr Einsatzfeld. Wenige von uns bauen auch größere Mengen Microgreens an und entsaften diese oder mixen diese zu einem grünen Smoothie. Dies ergibt nur Sinn, wenn ausreichend Grünkräuter angebaut werden. Einige Grünkräuter wie Erbsensprossen lassen sich auch in Wok-Gerichten verarbeiten, die kurz erhitzt werden. Die Grünkräuter aus Hülsenfrüchten empfehlen wir generell zu erhitzen.

Körner-Sprossen

Manche Körner-Sprossen lassen sich roh und unverarbeitet verzehren. Weizensprossen und Buchweizenkeimlinge werden durch den Keimvorgang weicher und lassen sich als Müsli verzehren. Auch für kalte Süßspeisen eignen sich Weizensprossen.

Hafer wird gerne zu Grütze oder Porridge verarbeitet. Hafersprossen, Buchweizenkeimlinge oder auch Weizenkeimlinge lassen sich zu Porridge verarbeiten ergeben so ein wärmendes Frühstück.

Quinoa-, Reis- und Hirsesprossen empfehlen wir zu erhitzen. Das Kochen macht diese bekömmlicher. Die Reiskeimlinge können den „normalen“ Reis in jedem Gerichte ersetzen und ergänzen das Nährstoffspektrum.

Sprossen aus Hülsenfrüchten

Zwar lassen sich manche Hülsenfrüchte in geringen Dosen frisch verzehren, trotzdem empfehlen wir diese vorher zu erhitzen. Sie können wie die „normalen” Hülsenfrüchte verwendet werden. So zum Beispiel als Hummus, indisches Dal oder Curry.

Nüsse und Samen

Bereits das Einweichen von Nüssen und Samen erleichtert die Verdauung und reduziert die Phytinsäure. Das Resultat: eingeweichten Nüsse liegen nicht so schwer im Magen. Obwohl die Nüsse nicht weiter zu Sprossen herangezogen werden, lohnt sich das Einweichen dieser. Die eingeweichten Nüssen können zu Nussmilch verarbeitet oder wie „normale“ Nüsse verwendet werden. Eingeweichte Samen wie Sonnenblumenkerne können zu Sprossen gezogen werden, sodass sich der Phytingehalt noch weiter senken lässt.

Sprossen und Keimlinge trocknen

Getrocknete Sprossen erweitern das Einsatzfeld der Keimlinge. Grünkräuter werden im Allgemeinen nicht getrocknet, wogegen Sprossen gut dafür herhalten können.

Die Sprossen sollten dabei immer in einem Dörrgerät getrocknet werden, damit der Trocknungsprozess schnell von Statten geht. Die langsame Trocknung kann die Aktivität von schädlichen Mikroorganismen stark begünstigen.

Körner-Sprossen

Die Sprossen von Hafer und Buchweizen lassen sich nach der Keimung wieder trocknen und anschließend in Müslimischungen verwenden. Alternativ lassen sie sich im getrockneten Zustand auch zu Mehl verarbeiten. Dieses Mehl kann anschließend „normal“ weiterverarbeitet werden.

Hülsenfrüchtesprossen

Die Sprossen der Hülsenfrüchte lassen sich zu Snacks rösten oder zu Mehl verarbeiten. Das Mehl kann einen Teil des „normalen“ Mehls ersetzen und so den Proteingehalt jedes Rezeptes erhöhen.

Nüsse und Samen

Die Nüsse und Samen wurden durch das Einweichen und der Keimung bekömmlicher. Nach dem Trocknen bleibt dies größtenteils erhalten. Die getrockneten Nüsse und Samen können in Müslimischungen verwendet werden oder zu Granola (Knuspermüsli) weiterarbeitet werden.

Mehr Verwendungsmöglichkeiten?

Dies ist natürlich nur eine Zusammenfassung der Verwendungsmöglichkeiten. Auf den einzelnen Seiten über die Sprossen kannst du noch weitere, spezielle Verwendungsmöglichkeiten der einzelnen Sprossen nachlesen.

Gefällt Dir dieser Artikel?

Unterstütze uns mit Deinem Share in sozialen Netzwerken.
Wir danken Dir für deine Teilnahme!

  • Icon von Facebook
  • Icon von Twitter

Quellennachweis Bilder

  • Sandwich mit Sprossenbelag | sprossen-sandwich.jpg
    10370218, Eugene Bochkarev, 123rf.com

Mehr Informationen im Impressum unter Quellenanagaben.

Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns über jede Anmerkung oder Frage zu unserem Artikel.
Schreibe jetzt einen neuen Kommentar.