Sprossen kaufen

Sprossen Keimsaat kaufen oder bestellen

Sprossen im Einkaufswagen

Keimlinge können nur mit passender Keimsaat gezogen werden. Damit dies kein Hindernis darstellt, haben wir nützliche Bezugsquellen für den Kauf zusammengetragen.

Auf unserer Webseite gibt es viele Anleitungen, wie ihr welche Sprossen aufziehen könnt. Jedoch bringt dies nicht viel, wenn man nicht weiß, wo man die Sprossensamen herbekommt.

Wo bekommt man Sprossen-Keimsaaten?

Wir zeigen euch hier eine Auflistung von Möglichkeiten, wo ihr qualitativ hochwertige Sprossensaaten und Keimlingshilfen kaufen und bestellen könnt. Auch die unterschiedlichen Hersteller stellen wir kurz vor, damit ihr einen grundlegenden Überblick erhalten.

Sprossen, Keimsaaten oder Keimgeräte im Internet kaufen

Hier bekommt ihr eine Reihe von Online-Shops aufgelistet, die euch nicht nur Keimsaaten und Sprossen anbieten, sondern auch Keimgeräte und Rezeptbücher. In der folgenden Auflistung wird jeder Shop in einer Zeile mit dem Sortiment dargestellt. Ein Preisvergleich lohnt sich.

Da wir nicht dauerhaft das Sortiment der Shops überwachen können, kann sich die Produktpalette mit der Zeit ändern.

Microgreen-Shop

Wie der Name "Microgreen-Shop" bereits vermuten lässt, ist der Online-Shop auf Grünkraut spezialisiert. Hinter diesem Namen verbürgen sich zwei Menschen, welche ihre Produkte mit Überzeugung vermarkten. Sie bieten den uns bekannten größten Online-Shop für Keimsaaten auf dem deutschen Markt an.

Das Angebot umfasst ca. 40 verschiedene Keimsaaten! Gepaart mit dem passenden Zubehör, ist es DER Shop für jeden ambitionierten Sprossenzüchter. Der Versand erfolgt über DHL oder DPD und ist ab 50 € in Deutschland, sowie ab 80 € in Österreich frei.

Was geboten wird: Das größte, uns bekannte Keimsaaten-Sortiment (ca. 40). Jegliches Saatgut ist keimfähig und extra für den Anbau von Microgreens oder Sprossen geeignet. Keimsaat-Großpackung von 100g bis 5 Kg.

Favicon von microgreen-shop Bei microgreen-shop kaufen*

Topfruits

Sehr ambitionierter Online-Shop für Naturprodukte. Die Betreiber setzten sich sehr verantwortungsvoll mit ihren Produkten auseinander. Für Stammkunden (3. Bestellung) ist der Versand ab 30 € kostenfrei. Als Versanddienstleister kann DHL oder GLS ausgewählt werden.

Was geboten wird: Viele Sprossensamen zu günstigen Preise bei gleichzeitig hoher Qualität. Auch seltenere Keimsaaten wie ältere Weizensorten sind hier bestellbar. Auch Keimsaat-Großpackung werden Angeboten mit Rabatten, in den Größen 250g, 500g, 1Kg und 5Kg.

Favicon von Topfruits Bei TopFruits bestellen*

Amazon

Der wohl bekannteste Online-Shop. Auch Keimsaaten, Keimgeräte und weiteres Sprossen-Zubehör sind hier bestellbar. Für Primekunden ist die Bestellung in der Regel ohne Mindestbestellwert kostenlos. Ohne Prime-Mitgliedschaft werden die Versandkosten ab 29€ erlassen.

Was geboten wird: Große Auswahl an Keimsaaten, Keimhilfen (Keimgeräte, Keimgläser,...)

Favicon von Amazon Bei Amazon bestellen*

Direkte Suche der speziellen Samen auf unserer Seite

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, haben wir auf den jeweiligen Beschreibungsseiten der verschiedenen Keimsaaten auch die passenden Bezugsquellen mit angegeben. Dieser Artikel soll jedoch eine allgemeine Zusammenfassung sein.

Sucht man also spezielle Keimsaaten kann man automatisch bei den Artikeln zu den verkaufenden Shops gelangen und eine Sprossen-Shoppingtour starten.

Microgreen Starterpaket

Microgreen Starterpaket
  • Starterpaket - alles für die ersten Microgreens
  • Bestes Bio-Saatgut + Bio-Anzuchterde + Trays
  • Debüt: 8 Sorten, je 1x anbauen
  • Deluxe: 12 Sorten, je 2x anbauen

Favicon von microgreen-shop Bei microgreen-shop kaufen*

Weitere Bezugsquellen

Lokale Biomärkte

Neben der einfachen Variante, die Sprossen aus dem Internet zu bestellen, gibt es natürlich auch die Schnelle: einfach im Laden kaufen.

Dazu eignen sich die lokalen Biomärkte am besten, da sie eine große Auswahl an Samen mit hoher Qualität aufweisen. Supermärkte hingegen verfügen selten über ein breitgefächertes Sprossen-Sortiment.

In den Biomärkten findet man meist die Marken A. Vogel und Davert.

Reformhäuser

Auch im Reformhaus findet man eine kleine Auswahl von A. Vogel, jedoch ist diese meistens eher begrenzt. Diese Keimsaaten werden jedoch auch immer in guter Bio-Qualität angeboten. Der Preis kann hier aber ein wenig teurer sein als im Internet oder Biomarkt.

Drogeriemärkte

Auch Drogeriemärkte können Saatgut für Sprossen anbieten. Bei dm-Drogeriemarkt oder Rossmann haben wir leider keine Keimsaaten gefunden. Jedoch haben beide Märkte Körner im Angebot, welche für Gräser und Sprossen genutzt werden können.

Alternativen

Als Alternative kann gerne auch der lokale Baumarkt oder ein Lebensmittelgeschäft angesehen werden. Dort ist jedoch nicht immer garantiert, dass Sprossen zu finden sind oder die Bio-Qualität gewährleistet ist. Oft ist auch dort nur eine begrenzte Auswahl möglich.

Unsere Empfehlung

Wenn ihr einen speziellen Sprossenwunsch habt, zum Beispiel Alfalfa, so besucht den entsprechenden Artikel auf unserer Website. Dieser ist direkt mit Online-Shops wie Amazon verbunden, welche genau die gesuchten Sprossen verkaufen.

So umfangreich wir euch hier über die verschiedenen Samen berichten, solch eine große Auswahl an Sprossen wird euch auch bei diesen Internetadressen geboten. Sogar seltene Keimsaaten sind im Sortiment vertreten.

Die Online-Bestellung ist meistens die einfachste und schnellste Lösung, da die Keimsaaten direkt versandt werden. Zudem könnt ihr bequem die verschiedenen Angebote vergleichen und euch für den günstigsten Anbieter entscheiden.

Bei manchen Shops gibt es auch direkt größere Packungen, die bei einer regelmäßigen Sprossenzucht sehr preiswert sind.

Für Neulinge auf diesem Gebiet ist es besser auf kleine Samenpackungen zurückzugreifen und die Vielfalt zu testen. In vielen Fällen sind die Preise im Internet deutlich günstiger als in lokalen Märkten.

Welche Hersteller bieten Samen zum Kauf an

Es gibt einige Hersteller, die ihre Sprossen-Samen zum Kauf anbieten. Einige gibt es nur lokal in Geschäften zu erstehen, andere sind häufiger im Internet zu kaufen.

Alnatura

Die Marke Alnatura bietet Bio-Lebensmittel aller Art an und ist bundesweit vertreten. Neben Nahrungsmitteln wie Marmeladen und Reis in Bio-Qualität werden auch diverse Sprossen sowie Keimtürme angeboten.

Das Sortiment ist nicht nur in speziellen Alnatura Supermärkten zu kaufen, sondern zunehmend in Supermärkten. Früher waren die Produkte von Alnatura auch im dm-Drogeriemarkt zu kaufen.

Eschenfelder

Seit 1985 hat sich dieser Produzent einem aktiven und gesunden Lebensstil verschrieben. Dem Kunden werden funktionelle, ökologische Küchengeräte für eine vitalstoffreiche Ernährung geboten, die durch hohe Qualität, einfache Handhabung und Nachhaltigkeit glänzen.

Privat- und Geschäftskunden können sich gleichermaßen an Kressesieben, Keimkisten oder speziellem Saatgut, wie Brokkolisprossen, erfreuen.

Die Materialien für seine Produkte bezieht der Hersteller aus Deutschland und weitgehendst aus seiner Region.

Davert GmbH

Dieses Unternehmen hat über 25 Jahre Naturkosterfahrung und stellt Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau her. Hohe Qualität, Transparenz und sorgfältige Kontrollen zeichnen diese Marke aus.

Sie ist Spezialist in Sachen Nüssen, Trockenfrüchte, Ölsaaten, Zucker, Müslis, Trockenfrüchten und Keimsaaten. Verarbeitungsverfahren werden hier kontinuierlich weiterentwickelt, sodass stetig ökologische Markenartikel garantiert werden können.

Kiepenkerl

Dieses Label steht schon seit mehr als 85 Jahren für Qualität, Innovation und gartenbauliche Tradition in Europa.

Der Gartenfachhandel führt Blumenzwiebeln, Rasensamen, Gründünger-Saaten, Wildacker-Saaten und Keimsprossen wie Rauke, Daikon-Rettich oder Lunja. Trumpfen kann er mit einer vielseitigen Auswahl, die preislich sehr beliebt ist.

SPERLI - Tradition seit 1788

In der deutschen Saatgut-Branche zählt diese Firma zu den ältesten Unternehmen. Die 1788 gegründete Marke zählt 40 Küchenkräuter, 1.200 Gemüsesorten und 2.480 Blumensorten zu seiner Produktpalette.

Auch Keimsprossen kann man hier finden, angefangen bei Adzukibohnen über Mungobohnen bis hin zur Salatrauke.

A. Vogel - die Bioforce Gruppe

Dieser Produzent ist der größte Hersteller von Phytotherapeutika und gesunden Ernährungsprodukten auf dem Schweizer Markt.

Seine Produkte sind deutschlandweit in Reformhäusern, Naturkostgeschäften, im Versandhandel und in Apotheken zu finden.

Der Produktkatalog beschränkt sich nicht nur auf eine große Auswahl an Sprossen, wie Kresse, Rotklee und Bockshornklee, sondern weitet sich auch auf Keimgläser und Keimgeräte aus.

Gefällt Dir dieser Artikel?

Unterstütze uns mit Deinem Share in sozialen Netzwerken.
Wir danken Dir für deine Teilnahme!

  • Icon von Facebook
  • Icon von Twitter
Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns über jede Anmerkung oder Frage zu unserem Artikel.
Schreibe jetzt einen neuen Kommentar.